Für die Firmen, für die ich beratend tätig bin, habe ich in der letzten Zeit Waren aus unterschiedlichen Branchen in China eingekauft, zum Beispiel:

Handys und Zubehör
Klimaanlagen
Schuhe
Marmor
Notstromgeneratoren
Kinderspielzeug
Chemikalien (Calciumhypochlorit)
Bikinis
Röntgengeräte inkl Strahlenschutzzertifikat und EU-Zulassung
Delikatessen (lebende Hummer)
LED Glühlampen
Staubsaugerbeutel
Textilien

Waren für Sportartikelgeschäfte: Zu diesem letzten, bzw. jüngsten Beispiel sehen Sie unten einige Details. Die Ware, die ich in China für die Sportartikelfirma beschaffen sollte, war dort im EK 93 % billiger als der VK in Deutschland. Und dabei war die Fracht von China nach Deutschland sogar schon eingepreist. In dem einmal pro Monat statffindenden China-Einkaufssemeniar werden die Bezugsadressen in China genannt, bei Interesse bitte hier klicken: China-Einkaufsseminar


Beispiel 1:
Einkaufspreis in China 93 % weniger als der VK in Deutschland

Firma S. betreibt in Norddeutschland mehrere Fachgeschäfte für Sportartikel. In den Geschäften werden unter anderem auch Dartscheiben angeboten, dazu Dartpfeile und Zubehör, darunter versteht man die DART FLIGHTS (also die hinteren Flügel am Pfeil). Die werden aus 2 Gründen viel gekauft: Erstens geben viele Dartspieler damit ihren Dartpfeilen ein individuelles Erscheinungsbild, so können die Pfeile beim Spiel nicht so leicht vertauscht werden, und zweitens, weil die Flights am Dartpfeil halt zu den typischen Verschleißsteilen gehören. Denn bei jedem Runterstürzen des Dartpfeils auf den Boden werden sie etwas lädiert und müssen daher regelmässig erneuert werden.

INFO: In Deutschland gibt es 15.000 Dartvereine. Etwa 3 Millionen Menschen in Deutschland spielen Dart, und für über 100 Millionen Euro pro Jahr werden allein in Deutschland Dartartikel verkauft.

Der Einkäufer der Sportartikelfirma aus Norddeutschland hatte spezielle neuartige DART FLIGHTS in der Sportabteilung eines Kaufhauses gesehen (= Markierung 1 und 2 auf den Fotos unten). Der VK für ein Set (unter einem Set versteht man bei Dart Flights immer 3 Stück) war mit 2.00 Euro angegeben (Markierung 3 und 4 auf den Fotos).

Die Sportartikelfirma wollte diese neuen Flights ebenfalls mit ins Programm nehmen und erteilte mir den Auftrag, dazu in China die Fabrik zu finden und ein Angebot einzuholen. Meinem Team vor Ort gelang das innerhalb von 2 Wochen.

Das Angebot (also wie es genannt wird die QUOTATION , markiert mit „5“ ) sehen Sie unterhalb der Fotos. Danach beträgt der Preis für ein Set von drei Dart Flights dieser Sorte 0.15 Dollar. Preise aus China werden immer in Dollar angegeben. Umgerechnet ist das 0.1153 Euro. Rechnet man noch die üblichen 8 % Frachtkosten von China nach Deutschland hinzu und dann noch die 3 % Zoll, so kommt man auf 0.13 Euro.

ERGEBNIS: Der Einkaufspreis von 0.13 Euro in China beträgt nur 7 % von dem Verkaufspreis in Deutschland.




Beispiel 2:
Einkaufspreis in China 92 % weniger als der VK in Deutschland

Firma R. aus München verkauft Staubsaugerbeutel und suchte nach einer preiswerteren Einkaufsmöglichkeit in China. Das unten mit einer „10“ markierte Foto zeigt die Staubsaugerabteilung einer bekannten deutschen Kaufhauskette. Das mit „A2“ markierte Foto zeigt aus dem Regal eine Verkaufsverpackung mit 5 Staubsaugerbeuteln für MIELE Staubsauger. Auf dem mit „A3“ markierten Foto ist der Preis besser zu erkennen, er beträgt 11.49 Euro (für 5 Stück).

Mein Team in China erhielt den Auftrag, eine Fabrik zu finden, die diese Staubsaugerbeutel produziert, aber zu einem Preis, der im EK deutlich billiger sein sollte als der bisherige Einkaufspreis in Deutschland.

Unten sehen Sie das Angebot (Überschrift = QUOTATION) der Fabrik in China: In der obersten Reihe sind die für MIELE passenden Staubsaugerbeutel angeboten, markiert mit „A1“. Der Preis pro Stück beträgt 0.224 Dollar, somit kosten 5 Stück 1.12 Dollar, umgerechnet wären das 0.84 Euro. Rechnet man 8 % Frachtkosten und 3 % Zoll hinzu, so werden aus den 0.84 Euro dann 0.94 Euro. Setzt man den Kaufhauspreis von 11.49 Euro (für 5 Stück) ins Verhältnis zu den 0.94 Euro für die 5 Staubsaugerbeutel aus China, so ergibt sich, dass der Einkauf in China 92 % unterhalb vom VK in Deutschland liegt.

Die Firma aus München hatte zunächst 20.000 Stück bestellt, um sich von der Qualität zu überzeugen. Der Test fiel sehr zufriedenstellend aus, daher wurde inzwischen eine weitere Bestellung aufgegeben: ein voller 40-Fuss-Container mit 210.000 Staubsaugerbeuteln.